TSV 05 Ronsdorf : SV Bayer Wuppertal

14. November 2021 - SV Bayer Wuppertal verliert in Ronsdorf

Das Derby zwischen dem TSV 05 Ronsdorf und ihren Gästen aus der Rutenbeck konnten die Zebras mit 3:0 gewinnen. Das Bayer-Kreuz verlieh die Mannschaft in Grün einen ganz neuen Look. Mit Tapeband wurden auf allen Trikots das Firmenlogo vorne wie auch der Bayer-Schriftzug auf dem Rücken überklebt. Ein Ausdruck ihres Protestes gegen den Vereins-Vorstand, der für die 1. Mannschaft widrige Entscheidungen gefällt hat. Spielerisch machten sie es den Hausherren nicht leicht, erst nach der torlosen ersten Halbzeit kam die Ronsdorfer Elf in Fahrt. Pascal Homberg und Prosper Malua-Kikangila trafen binnen vier Minuten zur 2:0 Führung in der 56. Minute. Beim Zweikampf wurde ein Gastspieler mit den Worten angefeuert: „Komm, den hast Du! Der kann nicht laufen!“ Gemeint war sein Widersacher Jean Baumgarten, der kurzerhand einen präzisen Schuss in den Strafraum setzte und Kevin Fajkis bediente. Der schob ein zum 3:0 und Baumgartens Antwort an die Gäste hieß: „Brauch ich auch nicht!“

Die Derbysieger trugen heute Trauerflor, um ihr Mitgefühl der Familie Engels zu bezeugen. Marcel Engels ist nach schwerer Krankheit im Alter von nur 27 Jahren verstorben. Marcels älterer Bruder Kevin spielt beim TSV 05 Rondorf. Bilder von der Parkstraße sind in der Galerie