Zufallsbild

Galerie-Rollhockey2015-RSC.jpg

DRIV-Pokal RSC Cronenberg : SK Germania Herringen

In der Cronenberger Alfred-Henckels-Halle sah der Auftritt der Hausherren vielversprechend aus. Mit einer 1:0 Führung ging es in die Halbzeitpause. Sebastian Rath konnte seinen Einsatz belohnen und machte sich zum Doppeltorschützen. Doch der Titelverteidiger hatte eine Antwort parat und gegen Ende der Partie ließen die Gäste aus Hamm nichts anbrennen und verbuchten einen 3:6 Erfolg und den Einzug ins Finale. Bilder von der Cronenberger Ringstraße sind in der Galerie