Eulenkopflauf 2017

Jeden Dezember eine neue Überraschung bei der großen Herausforderung Eulenkopflauf, der Landschaftsmarathon durch Wuppertals Natur. An diesem 17. Dezember gab es zu Plusgraden einen matschiger Boden und Nebel. Das hatte einige Absagen zur Folge und sehr wenig Nachmelder. Dennoch ein sehenswertes Starterfeld von etwa 120 Läufer, die aus dem Waldgebiet Burgholz ins Ziel am Freibad Neuenhof einliefen. Nach einer kurzen Stärkung stand ein Sprung ins 27°C warme Wasser nichts im Wege. Ein paar Bilder von der Veranstaltung sind in der Galerie