Wuppertaler Kreisschiedsrichtertag

10. März 2022 - endlich hieß es wieder Kreisschiedsrichtertag. Viele Personalentscheidungen, Abschiede und Ehrungen gingen über die Bühne. Dabei wurden die beengten Räumlichkeiten an der Friedrich-Engels-Allee gemieden und die geräumige Sporthalle Unterbarmen gebucht. Begleitet mit Bildern und Musik war es ein würdiger Abschied von SR-Ansetzerin Pia Kötter, Kreislehrwart Marc Möhlmann, Referent Ioannis Stergiopoulos und Vorsitzender Erik Mahler. Florian Kötter ließ es sich nicht nehmen, ein paar liebe Worte an seine Frau zu richten. Erik Mahler wechselt beruflich an die Spree. Berlin wird seine neue Bleibe. Den Vorsitz des Kreisschiedsrichterausschusses wird daher neu besetzt. Für diesen Posten konnte Gregor Hoffmann als Nachfolger gewonnen werden. Bilder aus der Sporthalle Unterbarmen sind in der Galerie